Banner

 

 

 

 

Aktuelles - Archiv 2010

 

 

 

 

 

26.12.2010

Da ich dieses Jahr noch viele schöne Fotos erhalten habe, gibt es zu Weihnachten noch eine zusätzliche Aktualisierung!

Folgende Hersteller wurden hinzugefügt: DEULIEWAG, Deutz, HANNO, Lauster und Isotta Fraschini.

An neuen Typen wurden hinzugefügt: Hansa 2000, 12/50 PS Opel 3,2 Liter Modell 90, Opel Admiral Kübelwagen, Tatra 75, Tatra 87, Fiat 515, Fiat 1500, Hansa Lloyd RW Lkw, Austro-Fiat AFL, Laffly W 15 TCC, Renault AFKD, Fiat 666 NM, Isotta Fraschini D80, SPA Dovunque 35, Magirus MLO, Isobloc W 240 F2, DEULIEWAG DA 32, DEUTZ MTZ 320, FAMO LV, FAMO Boxer, HANNO R 33, Hanomag RD 36, und Lauster Wargel LW 5.

Neue oder zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: BMW 329, Krupp L 2 H 143 s. gl. Pkw., Mercedes-Benz G 5, Opel 1,3 Liter, Fiat 2800, Benz 1 CN, Magirus M 206, NAG L8, Renault AHS, SPA 38R, ZIS-5, FAUN ZRS, Sd. Ah. 203, s. Anh. mit Betr. St. Kess. Anl. (o) und ein weiterer unbekannter Tankanhänger.

 

 

 

 

 

09.12.2010

Die Seiten des m. Zgkw. 5t und des s.W.S. wurden anhand neuer Informationen aus dem Panzer Tracts No. 22-3 ergänzt und korrigiert. Auch der Text auf der Röhr Seite wurde mit Hilfe von Herrn Schollenberger von der Röhr Auto IG überarbeitet.

Weiterer Hersteller wurde hinzugefügt: Denonville und Benelli.

Folgende Typen wurden hinzugefügt: Benelli 500 M 36 triciclo, Fiat 500 A Topolino, Fiat 1100 L, Büssing-NAG Typ 50/500, VOMAG 8 LR, Denonville Lkw, Crossley IGL 8, Dodge Modell 1936 Omnibus, Latil M2 TZ, Morris Commercial C8 FAT, s. Zgkw. 12t Typ DB s8, Sd. Ah. 31, Ah. 422, Motoranwärmer (fahrbar), Eyler Tanknhänger (Lizenz DAF), s. Anh. mit Betr. St. Kess. Anl. (o), Tatra T 110 Tankanhänger, Anhänger (6achs) für schwere Lasten bis 60t Culemeyer, Anhänger für schwere Lasten bis 150t und Coder / Titan Anhänger.

Auf folgenden Seiten gibt es neue oder zusätzliche Fotos: Mercedes-Benz G 3 a, Krupp L 2 H 143 Kommandeurskabriolett, Stoewer Arkona / Sedina, Tempo G 1200, Wanderer W 22 Kübelwagen, Büssing-NAG Typ 500 A, Dürkopp L 3, Henschel Typ 33 B 1 (LC), Krupp L 2 H 143 (Mastkraftwagen), VOMAG 5 Cz, VOMAG 5 LR, Willeme Lkw Typ unklar, Morris Commercial CS8, CMP 15 cwt, International Series D Omnibus, Sd. Kfz. 7 gepanzert und verschiedene Zweiachsanhänger.

Des Weiteren gibt es wieder neue Unbekannte Lastkraftwagen und Omnibusse.

Da dies die letzte Aktualisierung im Jahr 2010 ist, möchte ich allen Freunden dieser Seite eine geruhsame Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2011 wünschen!

 

 

 

 

 

07.11.2010

Folgende Typen wurden neu hinzugefügt: Steyr Typ 30, Hansa Lloyd Bremen III, Hansa Lloyd Bremen IV, Hansa Lloyd Dreitonner, Saurer RR 7 und Sd. Kfz. 251/22 (Modellfotos).

Neue oder zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: Adler 12N-RW (Kfz. 18), Borgward B 3000 A, Büssing-NAG 550, Büssing-NAG Eilschlepper (frühes Modell), Einheitsdiesel (hohe Plane), Ford 3t Lkw Mod. 1939, Opel Blitz 3,6-6700 A mit Sanitätskoffer, Phänomen Granit 25 Pritschenwagen, VOMAG 7 OR 660 mit 8,8cm Flak 18 (Sf.), Panhard K 101 (Modell 1937), Fross-Büssing 4000, Skoda 404 D / 406 D, Skoda 706, Ford Lkw Mod. 1937, Kom MAN F2 N6, 8,8cm Flak 18 auf s. Zgkw. 12t, Sd. Kfz. 9 (späte Ausführung), Sd. Kfz. 9/1 und Sd. Kfz. 253 mit Behelfskran.

 

 

 

 

 

04.10.2010

Folgende Typen wurden hinzugefügt: Opel P 4 Kübelwagen, Ford Eifel Modell 1935, Mercedes-Benz Typ 170 Kübelwagen, Polski-Fiat 508/III W Lazik Kübelwagen, Skoda 606 D / 706, Albion AM 463, NAG E3 Omnibus, Gräf & Stift V 6 Omnibus, Cletrac HG, Sd. Ah. 32, Sd. Ah. 33 (BA) und Sd. Ah. 111.

Neue oder zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: Mercedes-Benz Typ 170 V Polizei Kübelwagen, Klöckner-Deutz A 3000, Kaleble Z 4 GR, MAN ML 4500 S Holzgas, Austro-Fiat AFH, Ford V8-51 Omnibus, ZIS-16 Omnibus und Chevrolet COE Omnibus.

 

 

 

 

 

04.09.2010

Die Seiten des Büssing-NAG 500 S, Büssing-NAG 500A, Büssing-NAG 4500 S und Büssing-NAG 4500 A wurden überarbeitet, korrigiert und mit einigen neuen Fotos aufgewertet.

Folgende Typen wurden neu hinzugefügt: Magirus M 10, Renault ADK, Albion CX1, Hansa-Lloyd Merkur IV Omnibus, Minerva Omnibus (Typ unklar), FAUN Z 66 Radschlepper und Großer Drucklufterzeuger 34 als Anhänger fahrbar.

Neue oder zusätzliche Fotos finden sich auf folgenden Seiten: Mercedes-Benz Typ Stuttgart 260 Kübelwagen, Adler 12N-3G Kübelwagen (Kfz. 18), Terraplane Modell 1937, FAUN L 450 / 500 Modell 1938, Ford V 3000 S, Ford V8 Lkw Modell 1937, Renault AHR, Albion KL 127, Leyland Retriever, Opel Blitz 3,6-36S/SSM mit 3,7cm Flak 36/37 (Sf) (BA), Sd. Kfz. 4/1 Panzerwerfer 42 (BA), Sd. Kfz. 10/4 mit 2cm Flak 38, Sd. Kfz. 11 späte Ausf (BA), Hanomag K 50, Sd. Ah. 51 und Entgiftungspflug 41 (BA).

 

 

 

 

 

17.08.2010

Aufgrund neuer Erkenntnisse wurde die Latil Seite überarbeitet und mehrere Typen neu identifiziert. Gleiches gilt auch für die Seite von Hansa-Lloyd. Auch die Pkw Sparte auf der Citroen Seite wurde überarbeitet und mit genaueren Produktionszahlen versehen. Ebenfalls überarbeitet wurde die Seite von Kaelble.

Folgende Hersteller wurden hinzugefügt: Cletrac.

Des Weiteren wurden folgende Typen hinzugefügt: Cletrac E-Serie, Büssing-NAG G 31 K, Henschel Typ 36 W 3, Latil H2 A1 Y10, Fiat 1100 A und Sd. Ah. 32/2.

Auf folgenden Seiten gibt es neue oder zusätzliche Fotos: Le. gl. Einheits-Pkw Kfz. 4, Framo HT 1200, Kaelble Z 6 R 2A 100 / Z 6 W 2A 130, MAN F2 H6, Opel Blitz 2,5t, Phänomen Granit 25 H Kübelwagen, Tatra T 82, Berliet VDCA, Citroen Typ 10 Rosalie (Holzgas) und Panhard 178.

 

 

 

 

 

29.07.2010

Wie angekündigt, nun eine Aktualisierung mit Korrekturen, neuen Typen und neuen Fotos.

Die Renault Seite wurde leicht überarbeitet. Der ehemals als UDB angesprochene Lkw wird nun als Renault VT angesprochen. Auch die Berliet Seite wurde etwas überarbeitet. Zwei Lkw Typen wurden neu identifiziert. Ein als Berliet VSFD angesprochenes Fahrzeug wird nun als Berliet VIP angesprochen. Der ehemals als GDM Abart angesprochene Dreiachser wurde nun als Berliet GPF identifiziert. Die Skoda Seite wurde aufgrund einer verbesserten Datenlage überarbeitet. So gibt es nun zu fast allen Typen genaue Angaben zu den Produktionszeiträumen und den Stückzahlen.

Folgende Hersteller wurden hinzugefügt: Hillman.

Folgende Typen wurden Hinzugefügt: Mercedes-Benz LG 2500, NAG L8, Skoda 304, Skoda 404 D / 406 D, Laffly V 15 R, Renault AFB, Somua Lkw Typ unbekannt, Hillman Minx Magnificent, Dodge T212 / D8A, Diamond T COE Omnibus, Sd. Ah. 319 und das Sägevollgatter auf Anhänger fahrbar.

Neue oder zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: le. gl. Einheits-Pkw Kfz. 4, Ford V8-G48, FAUN ZR, Kaelble Z 6 W 2 A, Krupp LD 6,5 N 242, Magirus O 145, Mercedes-Benz L 5000, Opel Blitz 3,6-36 S, Sd. Kfz. 10, Sd. Kfz. 10/4, Steyr 200, Saurer 4 BTDv S Omnibus, Skoda 254 D, Panhard 178, Bedford OYD, Karrier CK 6 und Plymouth Modell 1939.

In der Sektion “Mithilfe gesucht” gibt es neue Unbekannte.

 

 

 

 

 

24.07.2010

Anlässlich des zweijährigen Jubiläums der Seite wurden sämtliche Fotos überarbeitet. So wurden die Beschriftungen verkleinert, so dass sie weniger störend wirken. Auch wurden bei einigen Fotos größere Ausschnitte gewählt um die Fahrzeuge größer darstellen zu können. Die Seite hat nunmehr einen Umfang von 2.500 Einzelseiten überschritten!

Weitere Ergänzungen folgen in den nächsten Tagen!

 

 

 

 

 

27.06.2010

Heute nur eine kleinere Aktualisierung.

Folgende Fabrikate wurden hinzugefügt: Brennabor und Komnick.

Folgende Typen wurden hinzugefügt: Brennabor 12/55 PS Typ ASK, Büssing-NAG Dieselschlepper, Horch 8 Typ 4xx (verm. 420), Horch 8 Typ 3xx (verm. 350), Komnick K 1, MAN Z 2 Omnibus, MAN F2 N6 Omnibus, Mercedes-Benz Typ 170 H, Opel Blitz 3,5-183 Omnibus, Ford V8-91Y Kommandeurswagen, Berliet GDRK, Bernard DC-62 Omnibus, Latil H2 A1 B8 und Austin K2 Y.

Neue oder zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: Büssing-NAG III Gl 6, MAN F1 H6, MAN F2 H6, Mercedes-Benz LG 3000 (Kfz. 301), Opel Blitz 3,5-157 (Fremdkarosserie), Sd. Ah. 52, Sd. Kfz. 9, Sd. Kfz. 250/5, Austro-Daimler ADTK und Berliet GDRA.

 

 

 

 

 

22.05.2010

Heute eine größere Aktualisierung zu Pfingsten:

Die Seite des le. Zgkw. 3t wurde nach neuen Erkenntnissen aus Panzer Tracts No. 22-2 umgestaltet.

Zwei der unbekannten Kraftfahrzeuge konnten identifiziert werden und befinden sich nun hier: Berliet 10CV Lieferwagen und Minerva CM3.

Aufgrund neuer Information mussten einige Seiten Korrigiert werden. Ein als Chevrolet COE Omnibus identifiziertes Fahrzeug entpuppte sich als Brossel Omnibus. Ebenso wurde ein als Büssing-NAG Typ Burglöwe identifizierter Omnibus nun als ein Auto-Miesse Omnibus identifiziert.

Folgende Fabrikate wurden hinzugefügt: Puch, Auto-Miesse, Gillet-Herstal, Minerva & Willems.

Folgende Typen wurden hinzugefügt: DKW SB 200, FN M 86, Gillet-Herstal Typ 373, NSU 501 OSL, Puch 500N, Matford V8 Modell 1936, Dodge Modell 1940, Büssing-NAG Typ 15-150 Burglöwe, Austo-Fiat SRM, REO Modell 1937/38, FAUN Omnibus Typ unklar, Saurer 2 CRDV Omnibus, Polski-Fiat 621 R Omnibus, Brossel Omnibus, Willems Omnibus, Isobloc W 843 M Omnibus, Renault SXB Omnibus, Chevrolet Modell 1934/35 Omnibus, ZIS 16 Omnibus, Zweiachs Anhänger (verm. Fabrikat Gothaer Waggonfabrik), Vorwärmgerät der WL & Verwaltungsfahrzeug 1.

Neue oder zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: DKW NZ 350, BMW R 75 (BA), Zündapp KS 750 (BA), FN Tricar, FAUN L 400, FAUN L 900, Mercedes-Benz LG 3000, MAN Typ L 1, Bernard DI 6 C (späte Ausf.?), Hanomag SS 55 Modell 1933 und Laffly S 35 T.

Des Weiteren wurden zwei unbekannte Omnibusse (4 & 5) hinzugefügt.

 

 

 

 

 

20.04.2010

Folgende Seiten wurden in den letzten Wochen hinzugefügt: Krupp O 4 N / OD 4 N, VOMAG 5 ZR 434, Fross-Büssing F 6500 (Werbedruck), Tatra T 81, Polski Fiat 508, Delahaye 135, Renault UDD und ERF mit ERF 6x4 Lastkraftwagen.

Neue oder zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: Büssing-NAG ES, Mercedes-Benz O 2600, Mercedes-Benz O 4000, Austro-Fiat FD 6, Radschlepper Ost und Morris Commercial CS8 15cwt.

 

 

 

 

 

12.03.2010

Der Bereich Kfz-Kennzeichen unter Verschiedenes wurde überarbeitet. So gibt es nun gesonderte Seiten für die Kfz-Kennzeichen der Reichswehr und Wehrmacht sowie für die SS und Waffen-SS (basierend auf den Forschungsergebnissen von Herrn Georgens).

Neue Seiten wurden für folgende Typen hinzugefügt: Röhr mit Röhr 8, VOMAG 5 LR Sattelzugmaschine, Büssing-NAG 900 N, Fross-Büssing III FB Kondor, Imperia TA 7, Laffly S 20 TL, Chrysler Roadster Mod. 77 Bj. 1930 und Tatra T 29.

Zusätzliche oder neue Fotos können auf folgenden Seiten gefunden werden: Adler 12N-RW Kübelwagen, DKW F7, Opel Admiral, Büssing-NAG 350/400, Mercedes-Benz Typ L 6500, Klöckner-Deutz A 3000, VOMAG 5 LR, Chrysler Royal Mod. 1939 und Austro-Fiat FD6.

 

 

 

 

 

11.02.2010

Folgende Seiten wurden in den letzten Tagen hinzugefügt: Hanomag Garant, Hanomag Kurier, Stoewer R 140/150/180, Cadillac Baujahr 1938, Mercedes-Benz N 2 und Magirus M 1.

Auf folgenden Seiten gibt es neue oder zusätzliche Fotos: BMW 309 Kübelwagen, BMW 315 Kübelwagen, BMW 335, Horch 8 Typ 750, Maybach SW 35/38/42, Mercedes-Benz 320, Mercedes-Benz Typ Stuttgart 260 Kübelwagen, Wanderer W 22 Kübelwagen, Ford V8-78 (US-Typ), Borgward 5t Lkw, FAUN L 900, FAUN LK 5, Hansa Lloyd Merkur IV, Henschel Typ 40 S, Krupp LD 3 H 62, Chevrolet CC60L Modell 1940, GAZ-AA/MM mit Funkkoffer, Ford V8 Lkw Modell 1938/39 und Ford BB Omnibus.

 

 

 

 

 

31.01.2010

Heute nun die erste Aktualisierung im Jahr 2010. In den letzten Wochen hat sich folgendes auf der Seite getan:

Der Bereich Literatur wurde vollständig neu gestaltet und deutlich ergänzt.

Folgende Korrekturen wurden vorgenommen:
Der Bereich der BMW Kübelwagen und BMW Pkw der Typen 309 und 315 wurden gründlich überarbeitet. Der fälschlich als Mercedes-Benz Typ G 3 mit Pkw Aufbau identifizierte Wagen findet sich nun richtigerweise unter Horch 8 Typ 40. Ein Fahrzeug auf der Renault YFAC Seite entpuppte sich bei genauerem hinsehen als Renault TI 4 AE. Für die m. Zgkw. 5t Sd. Kfz. 6 der Typen BN l 8 und BN 9 gibt es nun separate Seiten da diese Typen offensichtlich doch unterscheidbar sind. Auch die Berliet, Laffly, GAZ und ZIS Seiten wurden überarbeitet und korrigiert.

Folgende Seiten wurden hinzugefügt: BMW 3/15 PS Kübelwagen, BMW 315 Kübelwagen, BMW 329, Protos mit Protos 10/45 PS Typ C 1, Renault Vivaquatre, Buick Modell 1934/35, Framo HT 1200 München, NAG KL 8, Laffly S 35 T, Chevrolet Lkw Modell 1929/30 und GAZ-05-193.

Neue und/oder zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: Zündapp KS 600 W, Adler 2 Liter, BMW 3/20 PS, BMW 326, BMW 315, Horch 930 V, Wanderer W 23 S, Aero 30, Citroen 11CV (Familiale), Peugeot 301, Humber Snipe Utility, GAZ-M1, Buick Modell 1938, Chevrolet Modell 1938 (Behelfs Kfz. 15), Saurer BT 4500 (Holzgas), Steyr Typ 40 (Krankenkraftwagen), Steyr Typ 740, Peugeot DK 5 J, Latil TAR H2, Bedford WT (verm. dänisch) und Sd. Ah. 51 (BA).

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu Aktuelles