Banner

 

 

 

 

 

 

 

Laffly

 

 

 

 

 

Die Firma Etablissements LAFFLY, Asnières (Seine) wurde 1858 gegründet. Es wurden Lastkraftwagen von 1,5t bis 16t hergestellt. In den 1930er Jahren machte sich Laffly vor allem beim Bau von Geländefahrzeugen einen Namen. Verschiedene Typen geländegängiger Personenkraftwagen und Radschleppern wurden für die französische Armee hergestellt und z.T. später von der Wehrmacht übernommen. An der Fertigung der Laffly Geländefahrzeuge waren auch die Firmen Licorne und Hotchkiss beteiligt. 1940 wurde Laffly gänzlich von Hotchkiss übernommen.

 

 

 

 

 

 

Baujahr:

Nutzlast in t:

Stückzahl:

 

 

Militärische Spezialfahrzeuge mit 4x4 und 6x6 Antrieb:

 

 

 

 

 

Laffly S 15 R, L, C

1935-1940

0,8

576 +

 

 

Laffly S 15 T

1935-1940

1,4

411

 

 

Laffly/Licorne V 15 R

1939-1940

0,7

63

 

 

Laffly/Licorne V 15 T

1939-1940

0,7

200

 

 

Laffly/Hotchkiss W 15 T

1938-1940

1,2

80

 

 

Laffly W 15 TCC

1940

 

70

 

 

Laffly/Hotchkiss S 20 TL, TL PC, TL Tankfahrzeug

1937-1940

1,75

737

 

 

Laffly S 25 T

1937-1940

1,5

108

 

 

Laffly S 35 T / TL / TL C 2

1937-1940

1,2

225

 

 

Laffly S 45 T / TL

1940

2,0

18

 

 

 

 

 

 

 

 

Lastkraftwagen:

 

 

 

 

 

Laffly ABL

?

3,0

?

 

 

Laffly BSR

1939-1942

1,0

?

 

 

Laffly BSS

?

2,0 - 2,5

?

 

 

Laffly GSA (Frontlenker)

?

?

?

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den französischen Herstellern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung