Banner

 

 

 

 

Aktuelles - Archiv 2008

 

 

 

 

 

31.12.2008

Heute also die letzte Aktualisierung des Jahres 2008. Es wurden Seiten für den De Soto S5 Six und den Studebaker 5C President bzw. 9A Commander hinzugefügt. Auf der Seite des Sd. Kfz. 251/01 (s. WG 40) gibt es nun ein Foto eines Sd. Kfz. 251/01 Ausf. B mit s. WG 40 und 3,7cm Pak 35.

Des Weiteren möchte ich mich bei allen Menschen bedanken, die mich bei der Erstellung und der Weiterentwicklung dieser Seite unterstützt haben. Ich hoffe, dass diese Zusammenarbeit auch in Zukunft zu weiteren Erweiterungen und Verbesserungen auf dieser Seite beitragen wird. Allen beteiligten und allen an dieser Seite interessierten wünsche ich einen guten Rutsch ins neue Jahr!

 

 

 

 

 

24.12.2008

In den letzten Tagen wurde die Seite dank des Bundesarchivs stark erweitert. Das Bundesarchiv stellt über Wikimedia Commons ca. 100.000 Fotografien zur freien Nutzung zur Verfügung. Diese dürfen unter Beachtung der Creative Commons BY-SA-3.0-de Lizenzbestimmungen verwendet werden. Deshalb weise ich darauf hin, dass alle von mir auf dieser Seite gezeigten und bearbeiteten Aufnahmen des Bundesarchivs ebenso von jedermann unter Beachtung der genannten Lizenzbestimmungen unentgeltlich verwendet werden dürfen!

Folgende Seiten konnten durch Aufnahmen aus dem Bundesarchiv ergänzt werden: Benz 1 C, Krupp L 2 H 143 Kommandeurskabriolett, Ford V8-G48 Kübelwagen, FN M12, Skoda Popular 1100 OHV, OM Ursus, SPA Dovunque 41, Latil KTL 4, Renault AHR, Sd. Kfz. 11/3 mit Grabenpflug, Sd. Kfz. 11/5 Nebelkraftwagen, Sd. Kfz. 11/1 gp. mit 2cm Flak 38 (Sf.), Sd. Kfz. 6 Feuereitfahrzeug, Sd. Kfz. 7 Feuerleitfahrzeug, Somua MCG, Somua MCL, Sd. Ah. 1, Strabo-Kran als Anhänger, Meiller-Anhänger, Sd. Kfz. 250/04, Sd. Kfz. 250/11, Sd. Kfz. 251/01 (s. WG 40), Sd. Kfz. 251/02, Sd. Kfz. 251/07, Sd. Kfz. 251/08, Sd. Kfz. 251/09, Sd. Kfz. 251/10, M2/M3 Half Track, M8 Greyhound.

Auf folgenden Seiten gibt es neue oder zusätzliche Fotos aus dem Bundesarchiv: Borgward B 3000 A, Opel Blitz 3t S, VW Typ 166 Schwimmwagen, Commer N Serie, Willys MB, RSO, 1,5t Anhänger für RSO, Sd. Kfz. 10/5, Sd. Kfz. 11/2, Sd. Kfz. 9/1, Sd. Kfz. 252, Sd. Kfz. 253, Sd. Kfz. 250 Ausf. A, Sd. Kfz. 250 Ausf. B, Sd. Kfz. 250/03, Sd. Kfz. 250/05, Sd. Kfz. 250/09, Sd. Kfz. 250/10, Sd. Kfz. 251 Ausf. B, Sd. Kfz. 251/01, Sd. Kfz. 251/03 & /06, Sd. Kfz. 251/16, SPA AB 41.

Weiter Seiten wurden ergänzt: Benz 16/50 PS bzw. Mercedes-Benz 16/50 PS, Ford V8-78, Mathis MY, GAZ 11-73, FN M12 Tricar, Saroléa 1000, MAN Typ 3,5 Tonner, Klöckner-Deutz GS 145, Saurer 4/5 BTDv S, Saurer SGS 4500, Foden Lkw, Graham-Paige 107/108, Sd. Kfz. 250/05, Sd. Kfz. 250/06, Sd. Kfz. 251/21, Werkstatt Anhänger 2-achs Sd. Ah. 350.

Neue bzw. zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: Horch Argus, Fross-Büssing E 3000, Renault Juvaquatre, Ford V8-91A/92A DeLuxe, Opel Blitz 5200, Matford V8-81Y/82Y, AEC O 853 Matador, LHW Rübezahl, Sd. Kfz. 251 Ausf. D.

Die Seiten für die 1-achs Anhänger, 2-achs Anhänger und mehr-achs Anhänger wurden umgestaltet. Auch die Seite des Sd. Kfz 9 wurde den Seiten der übrigen Halbkettenfahrzeuge angeglichen.

 

 

 

 

 

07.12.2008

Folgende Seiten wurden hinzugefügt: Mercedes-Benz 14/60 PS Typ 350, Mercedes-Benz Typ N 46, Steyr Typ 40 L, Chevrolet Kanada, Ford Kanada, CMP 3ton, Ford V8-01A bzw. 02A, Plymouth 1939, Studebaker 4C State President 1938.
Auf folgenden Seiten gibt es neue beziehungsweise zusätzliche Fotos: BMW R4, Horch 830 R, Mercedes-Benz L 3750, Mercedes-Benz 230, Magirus M 30, Klöckner-Deutz A 3000, Opel Blitz 3,6-47 Omnibus, Stoewer Greif Junior, VOMAG P 30, Kfz. 31 KrKw, Sd. Kfz. 247 A und Renault AGC.

 

 

 

 

 

30.11.2008

Der Tabellenteil wurde überarbeitet und ergänzt. Folgende Tabellen wurden hinzugefügt: Personenkraftwagen handelsüblich, Beute-Pkw Tabelle 1 und Tabelle 2, Lastkraftwagen handelsüblich, Beute-Lkw Tabelle 1, Tabelle 2 und Tabelle 3, Omnibusse, Rad-Zugmaschinen, Kettenschlepper. Die Auflistung basiert auf einem Originaldokument, Literaturhinweisen und Fotobelegen.

Folgende Seiten wurden ergänzt: Lancia, Lancia 3 Ro N Mil, GMC CCKW-353. Ein zusätzliches Foto gibt es auf der Seite des 1936er Chevrolet.

 

 

 

 

 

21.11.2008

Die Pkw Sektion der Daimler Benz AG wurde überarbeitet und der Mercedes-Benz 18/80 PS Nürburg 460 wurde hinzugefügt. Auch die Adler Pkw Sektion wurde gänzlich überarbeitet und korrigiert.
Des Weiteren wurde der Renault ABF Frontlenker Lkw hinzugefügt. Beim Mercedes-Benz L 3750 gibt es ein zusätzliches Foto (mit Stahlblech Führerhaus). Beim Sd. Kfz. 7/1 gibt es nun ein Foto mit der gepanzerten Ausführung.

 

 

 

 

 

18.11.2008

In den letzten Tagen hat es eine größere Anzahl von Ergänzungen und Aktualisierungen gegeben. Da ihre Entwicklung zum Teil sehr eng mit der Entwicklung von Personenkraftwagen, Lastkraftwagen und Halbkettenfahrzeugen zusammenhängt, wurden nun auch die gepanzerten Fahrzeuge in die Seite integriert.

So gibt es nun Seiten für die Kfz. 13/14, die 4-Rad Panzerspähwagen Sd. Kfz. 221, Sd. Kfz. 222, Sd. Kfz. 223, Sd. Kfz. 247 B, Sd. Kfz. 260/261, die 6-Rad Panzerspähwagen Sd. Kfz. 231/232, Sd. Kfz. 247 A, Sd. Kfz. 263, die 8-Rad Panzerspähwagen Büssing-NAG Typ GS Sd. Kfz. 231, Sd. Kfz. 232, Sd. Kfz. 233, Sd. Kfz. 263, die 8-Rad Panzerspähwagen Büssing-NAG Typ ARK Sd. Kfz. 234/1, Sd. Kfz. 234/2 und Sd. Kfz. 234/3. Des weiteren wurden Seiten für das Sd. Kfz. 254, den leichten Schützenpanzerwagen Sd. Kfz. 250 und seine Abarten, den mittleren Schützenpanzerwagen Sd. Kfz. 251, den Austro-Daimler ADGZ, den Ford 91Y mit Marmon-Herrington 4x4 Antrieb, den Panhard 178 und den Fiat/SPA AB 41 angelegt. Auch für den schweren Wehrmachtsschlepper gibt es nun eine Seite. Wegen der Seltenheit von neuen Fotografien musste beim Sd. Kfz. 234 und beim s. WS. allerdings auf Modellfotos zurückgegriffen werden.

Folgende Seiten wurden hinzugefügt: Audi 920, Kromhout mit Kromhout Omnibus und Kromhout-Volvo Sattelschlepper, 2cm Flak (Sf) auf s. gl. Einheits-Pkw, Sd. Kfz. 7 Abschlussausführung.
Neue bzw. zusätzliche Fotos gibt es auf folgenden Seiten: Adler W 61, Mercedes-Benz L 6500, Kfz. 4, Kfz. 23, Kfz. 81, Sd. Kfz. 7 KM m 9/10 und Sd. Ah. 116.

Die Lastwagen-Sektion der Daimler-Benz Seite wurde etwas umstrukturiert und korrigiert. Nun gibt es auch Produktionszahlen für die Lastkraftwagen und die Omnibusse.

 

 

 

 

 

06.11.2008

Eine Seite für den NSU-Fiat 1500 wurde hinzugefügt.

Beim Renault Vivastella gibt es ein neues Foto.

Die Seiten des leichten Einheits-Pkw, des mittleren Einheits-Pkw, des schweren Einheits-Pkw und des Einheits-Diesel wurden neu gestaltet.

 

 

 

 

 

31.10.2008

Die Lastwagen Sektion der Opel Seite wurde aktualisiert. Nun gibt es genaue Produktionszahlen und auch Typenbezeichnungen für die älteren Blitz Typen.

Eine Seite für den Mercedes Typ 15/70/100 PS bzw. Mercedes-Benz Typ 400 wurde ergänzt.

Neue bzw. zusätzliche Fotos wurden auf folgenden Seiten hinzugefügt: Mercedes-Benz L 3000 A, Mercedes-Benz Typ 230, Opel Kapitän, Matford F81A/F82A und Sd. Ah. 23.

Auch die Seiten der Halbkettenfahrzeuge Sd. Kfz. 10, Sd. Kfz. 11, Sd. Kfz. 6, Sd. Kfz. 7 und Sd. Kfz. 8 wurden neu gestaltet.

 

 

 

 

 

15.10.2008

In den letzten Tagen wurden folgende Seiten ergänzt:
Mercedes Benz Typ G 3
Krupp L 3,5 M 142 / LD 3,5 M 122
Latil H1 B6
Peugeot 301 Modell 1933
Officine Meccaniche SpA. (OM) mit OM Titano
Skoda Superb 3000 Kübelwagen
Cadillac mit 1935er Cadillac

Die Seite Sonderanhänger (Sd. Ah.) wurde komplett überarbeitet.
Folgende Anhänger wurde ergänzt: Sd. Ah. 103, Sd. Ah. 203 und Maschinensatz 220 V als Anhänger fahrbar.

 

 

 

 

 

24.09.2008

Heute wurden Seiten für den Humber Snipe Utility, den Ford V8-18, den 1937er Plymouth und den ZIS 101 ergänzt.

 

 

 

 

 

13.09.2008

Der Henschel Typ 36 F 3 bzw 36 J 3 und der Hanomag SR 38/45 wurden heute ergänzt.

 

 

 

 

 

05.09.2008

Folgende Typen wurden heute ergänzt:
Mercedes Benz O 3200
Hotchkiss 617
Dodge D11

 

 

 

 

 

August 2008

Diverse neue Fotos und Typen wurden ergänzt dank der Mithilfe von Detlev Terlisten. Besten Dank!

 

 

 

 

 

07.08.2008

In den letzten Tagen wurden einige kleinere Ergänzungen und Korrekturen durchgeführt. Heute dann eine gänzliche Überarbeitung der VOMAG Seite nach Anregungen von Henry Hoppe.

 

 

 

 

 

20.07.2008

Nach mehreren Jahren des Sammelns von originalen Fotographien und von Informationen aus Büchern, dem Internet und einiger Foren ist es nun endlich so weit. Die Seite Kfz. der Wehrmacht hat einen Umfang erreicht, der es verdient öffentlich präsentiert zu werden. Die Arbeiten an dieser Seite dauerten bisher über 1 1/2 Jahre und werden auch in Zukunft weitergehen.
Wenn ihnen diese Seite gefällt, wäre ich dankbar, wenn Sie meine Arbeit unterstützen würden!

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu Aktuelles