Banner

 

 

 

 

mittlerer Entgiftungskraftwagen (Sd. Kfz. 11/2)
mit Fahrgestell des le. Zgkw. 3t

 

 

SdKfz_11_2_Lublin

 

 

Der mittlere Entgiftungskraftwagen (Sd. Kfz. 11/2) diente zur Entgiftung von kontaminierten Geländeabschnitten. Auf der Ladefläche konnten bis zu 12 Trommeln und 16 Büchsen mit Entgiftungsstoff gelagert werden. Mit der Streuvorrichtung am Heck wurde der Entgiftungsstoff ausgebracht. Dieses Sd. Kfz. 11/2 wurde in Lublin fotografiert.

 

 

 

 

 

Bundesarchiv_Bild_101I-049-0177-27,_Russland,_Zugkraftwagen_mit_Nebelwerfer

 

 

Die seitlichen Stahlrohrrahmen verhinderten das Herunterfallen der Ladung. Die Streuvorrichtung am Heck ist aus dieser Perspektive gut zu erkennen. Später im Krieg wurde das Sd. Kfz. 11/2 häufig zum Transport von Werfergranaten verwendet.
(Foto: Bundesarchiv via Wikimedia Commons; Lizenz: Creative Commons BY-SA-3.0-de)

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zum le. Zgkw. 3t

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung