Banner

 

 

 

 

leichter Flakkraftwagen (Kfz. 81)
mit Einheitsfahrgestell II für s. Pkw.,
mit Einheitsfahrgestell II für s. Pkw. Typ 40 &
mit Fahrgestell des l. gl. Lkw. (o)

 

 

Krupp_Protze_&_Andere_Kfz_der_1.Kompanie_einer_Flakabteilung

 

 

Der leichte Flakkraftwagen (Kfz. 81), abgekürzt l. Flkw. (Kfz. 81), auf dem Fahrgestell des l. gl. Lkw. (o) wurde als Zugfahrzeug für leichte Flak Geschütze wie die 2cm Flak 30 verwendet. Als Fahrgestell wurde nur der Krupp L 2 H 43 / 143 verwendet. Der Aufbau unterschied sich nur geringfügig bei der Unterbringung von Ausrüstungsgegenständen gegenüber dem Mannsch. Kw. (Kfz. 70).

 

 

 

 

 

s E-Pkw Kfz 81 mit 2cm Flak 38, WL-408959, Hoppe

 

 

Mit Einführung des Einheitsfahrgestells II für s. Pkw. wurde der l. Flkw. (Kfz. 81) auch auf diesem Fahrgestell aufgebaut. Auch diese Ausführung unterschied sich nur geringfügig vom Kfz. 70 auf dem gleichen Fahrgestell. In vielen Fällen wurde das gezogene Geschütz auf das Fahrzeug aufgesetzt und so eine einfache Selbstfahrlafette geschaffen.

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den Kfz. Nummern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung