Banner

 

 

 

 

Krupp/Daimler KD-I Geschützkraftwagen Kraftwagen 19 bzw.
Geschützkraftwagen Kw. 19 Krupp/Daimler Sd. Kfz. 1

 

 

Geschutz_KW_19_Krupp-Daimler_KD1_SdKfz_1

 

 

Auf Basis der Krupp/Daimler KD-1 Artilleriezugmaschine entstand 1918 der Krupp/Daimler KD-1 Geschützkraftwagen Kraftwagen 19, welcher mit einem 7,7cm Flakgeschütz bewaffnet war. Die Reichswehr schätzte den Wert dieser Fahrzeuge hoch ein, da sie sich sowohl zur Flugabwehr als auch zur Panzerabwehr eigneten. Von 1930 bis 1932 wurden 120 7,7cm Flakgeschütze auf das Kaliber 7,5cm umgeseelt, wovon 80 Stück für den Aufbau auf Kw. 19 (Sd. Kfz. 1) vorgesehen waren. Offiziell durften nur 28 dieser Fahrzeuge geführt werden! Noch in der D 600 vom 9.11.1935 wurde dieses Fahrzeug als Geschützkraftwagen Kw. 19 Krupp/Daimler Sd. Kfz. 1 geführt.

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zur Daimler-Motoren-Gesellschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung