Banner

 

 

 

 

Tankspritzenanhänger (TS Ah 2,5a)
ab 1943 Tanklöschfahrzeug-Anhänger (TLFA/41)

 

 

TS_Ah_A1_Zeven_01

 

 

Der Tankspritzenanhänger (TS Ah 2,5a) wurde von Tankspritzen (Kfz. 343) mitgeführt um auch gegen normale Brände eingesetzt werden zu können. Der TS Ah 2,5a war auf dem Anhängerfahrgestell A1 aufgebaut.

 

 

 

 

 

TS_Ah_A1_Zeven_02

 

 

Die Rückseite des TS Ah 2,5a. Die Unterbringung der Ausrüstung entspricht den Vorgaben des Beladeplans. In Fach 4 waren unter Anderem Strahlrohre und Schlauchbinder verstaut, in Fach 5 waren 7 B-Schläuche 15 m untergebracht und in Fach 6 waren 6 Saugschläuche 110 x 1600 eingeschoben.

 

 

 

 

 

TS_Ah_A1_Zeven_03

 

 

Die Vorderseite des TS Ah 2,5a, an der eine Kübelspritze befestigt war. In Fach 1 wurden unter Anderem zwei Fangleinen 20 m, ein Verteilungsstück mit B-C Übergangsstück und drei elektrische Handlampen mitgeführt.

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den 1-achs Anhängern

 

 

<< zurück zu Bodengerät der Luftwaffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung