Banner

 

 

 

 

Tankspritze (Kfz. 343)
mit Fahrgestell des m. gl. Lkw. (o)

 

 

Henschel 33 FA1 Kfz 343 TS 2,5-186 Metz, bei WL, Archiv Oswald

 

 

Relativ häufig war die Tankspritze (Kfz. 343), abgekürzt Ts. 2,5 bzw. 2,5a (Kfz. 343), auf dem Fahrgestell des Henschel Typ 33 FA 1 zu finden. Der Wasservorrat lag bei 2500 Litern.

 

 

 

 

 

Henschel_Typ_33_TS_2_5

 

 

Die Ts 2,5 hatte ein offenes Faltverdeck wohingegen die Ts 2,5a ein, wie im Bild zu sehen, geschlossenes Fahrerhaus hatte.

 

 

 

 

 

Mercedes_Benz_LG_3000_TS_2,5l_&_Kom_International_Series_D

 

 

Äußerst selten war die Tankspritze (Kfz. 343) auf dem Fahrgestell des Mercedes-Benz LG 3000 zu finden. Weitere Fahrgestelle für die Ts. 2,5 (Kfz. 343) konnten bislang nicht nachgewiesen werden.

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den Kfz. Nummern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung