Banner

 

 

 

 

 

 

Republik Polen

 

 

 

 

 

Unmittelbar nach der Gründung des polnischen Staates nach Ende des 1. Weltkriegs baute Polen eigene Streitkräfte auf. Der Motorisierungsgrad war aber von Anfang an gering. Das lag zum einen an dem schlecht ausgebauten Straßennetz in Polen, zum anderen fehlten einfach die industriellen Voraussetzungen für die Herstellung von größeren Mengen von Kraftfahrzeugen. So war man auf den Import von geeigneten Kraftfahrzeugen angewiesen, die später zum Teil in Polen in Lizenz gefertigt wurden. Als Lizenzgeber für Personenkraftwagen und Lastkraftwagen trat vor allem Fiat in Erscheinung. Polnische Kraftfahrzeuge sah man eher selten im Bestand der Wehrmacht. Das lag in erster Linie an deren geringer Stückzahl und ihrer veralteten Technik.

 

 

 

 

 

 

Polnische Hersteller:

 

 

 

 

PZInz

 

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den Kraftfahrzeugen