Banner

 

 

 

 

 

 

Delage

 

 

 

 

 

Delage wurde 1905 von Louis Delage in Levallois gegründet um Automobile herzustellen. Ab 1909 wurden eigene Motoren verwendet. Da das Firmengelände in Levallois zu klein wurde, wurden 1912 neue Werkshallen in Paris bezogen. In den 1920er Jahren wurden Pkw der Marke Delage zunehmend populär. Zu dieser Zeit wurden zumeist sportliche Wagen mit 4-, 6-, 8- und sogar 12-Zylinder Motoren gefertigt. In der Weltwirtschaftskrise geriet Delage in finanzielle Schwierigkeiten, so dass 1935 Konkurs angemeldet werden musste. Die Produktion wurde allerdings von Delahaye übernommen, der Automobile unter dem Markennamen Delage noch bis in die 1950er Jahre anbot.

 

 

 

 

 

 

Baujahr:

Stückzahl:

 

 

Personenkraftwagen:

 

 

 

 

Delage D8 (verschiedene Modelle)

1929-193?

 

 

 

Delage D6 (verschiedene Modelle)

1930-193?

 

 

 

Delage D4 (verschiedene Modelle)

1933-193?

 

 

 

Delage DI-12

1935-193?

 

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den französischen Herstellern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung