Banner

 

 

 

 

 

 

 

Camions Bernard

 

 

 

 

 

Bernard wurde 1923 als SA des Bennes Basculantes E. Bernard in Arcueil bei Paris gegründet. Anfangs wurde ein Lastkraftwagen mit 2t Nutzlast gefertigt. Ab 1926 wurden auch Busse hergestellt. 1929 wurde das Unternehmen in Camions Bernard umbenannt. Im gleichen Jahr begann die Fertigung eigener Motoren. 1932 erschien ein Lastkraftwagen mit 6,5t Nutzlast. Ab 1935 wurde ein dreiachsiger Lastkraftwagen mit 15t Nutzlast gefertigt. Auf Basis dieses Dreiachsers beschaffte die französische Armee einige Panzertransporter. In kleinem Rahmen wurde die Produktion für die deutsche Wehrmacht fortgeführt.

 

 

 

 

 

 

Baujahr:

Nutzlast in t:

Stückzahl:

 

 

Lastkraftwagen:

 

 

 

 

 

Bernard Typ ?

ab 1923

2,0

 

 

 

Bernard Typ ?

ab 1932

6,5

 

 

 

Bernard Typ ?

?

5,0 - 6,0

 

 

 

Bernard DI 6 C (incl. Panzertransporter)

1935-1940

15,0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Omnibusse:

 

 

 

 

 

Bernard DC-62

?

 

 

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den französischen Herstellern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung