Banner

 

 

 

 

Artilleriezugauto M 17

 

 

Artillerie_Zugauto_M_17

 

 

Vom Artilleriezugauto M 17 der Österr. Daimler Motoren Gesellschaft wurden von 1917 bis zum Juli 1918 insgesamt 138 Exemplare gefertigt. Nach Kriegsende mussten die meisten Fahrzeuge an die Siegermächte abgegeben werden. Die verbliebenen Fahrzeuge wurden später auf Vollgummibereifung umgerüstet. Nach dem Anschluss Österreichs gelangten diese Fahrzeuge in den Bestand der Wehrmacht. Weitere Fahrzeuge wurde später auf dem Balkan erbeutet. Das Fahrzeug hatte Allradantrieb und eine Zugleistung von 4-5t.

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu Austro-Daimler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung