Banner

 

 

 

 

Rohrwagen 40

 

 

Rohrwagen_40_LDvT1156-1

 

 

Die ersten Exemplare der 12,8 cm Flak 40 waren auf einer Kreuzlafette aufgebaut. Sie konnte mit dem Sonderanhänger 203 (Sd. Ah. 203) beweglich gemacht werden. Aus Gewichtsgründen musste jedoch das Geschützrohr mit dem Rohrwagen 40,von dem es vermutlich nur wenige Exemplare gab, gesondert transportiert werden. (Abbildung aus LDvT 1156/1)

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den 2-achs Anhängern

 

 

<< zurück zu Bodengerät der Luftwaffe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung