Banner

 

 

 

 

Verstärkerkraftwagen (Kfz. 61)
mit Fahrgestell des l. gl. Lkw. (o),
mit Einheitsfahrgestell für l. Lkw.,
mit Fahrgestell des m. gl. Lkw. (o)

 

 

Büssing_NAG_G31_Koffer_vierter_Zug_NachrAbt_46

 

 

Der Aufbau des Verstärkerkraftwagens (Kfz. 61) mit Fahrgestell des l. gl. Lkw. (o), abgekürzt Verst. Kw. (Kfz. 61), ähnelte dem des Fernschr. Kw. (Kfz. 61). Diese Ausführung konnte bislang nur auf dem Fahrgestell des Büssing-NAG G 31 nachgewiesen werden.

 

 

 

 

 

Einheitsdiesel_Koffer_01

 

 

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich höchstwahrscheinlich um einen Verstärkerkraftwagen (Kfz. 61) mit Einheitsfahrgestell für l. Lkw., obwohl die Bauausführung etwas von der Abbildung in der D 600 abweicht. Ähnlich ausgerüstete Fahrzeuge mit Einheitskoffer auf Basis des m. gl. Lkw. (o), zumeist Opel Blitz 3,6-6700 A, führten vermutlich ebenfalls die Bezeichnung Verst. Kw. (Kfz. 61).

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den Kfz. Nummern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung