Banner

 

 

 

 

Kabelmeßkraftwagen (Kfz. 61)
mit Einheitsfahrgestell für l. Lkw. &
mit Fahrgestell des m. gl. Lkw. (o)

 

 

Kfz_61_Kabelmeß_Kw_l_gl_Lkw_D600

 

 

Der Kabelmeßkraftwagen (Kfz. 61) mit Einheitsfahrgestell für l. Lkw., abgekürzt Km. Kw. (Kfz. 61), wurde 1940 eingeführt. Er hatte eine Besatzung von vier Mann. Ähnlich ausgerüstete Fahrzeuge mit Einheitskoffer auf Basis des m. gl. Lkw. (o), zumeist Opel Blitz 3,6-6700 A, führten vermutlich ebenfalls die Bezeichnung Km. Kw. (Kfz. 61). (Abbildung aus D 600)

 

 

 

 

 

- - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

<< zurück zu den Kfz. Nummern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie finde ich was?

Kontakt

Impressum

Haftungsausschluss

Datenschutzerklärung